Nationale Alkoholpräventionskampagne

Der Umgang mit Alkohol ist auch in unserer Gesellschaft ein Thema! Mit der Kampagne will das Bundesamt für Gesundheit BAG zusammen mit zahlreichen Partnern zum Nachdenken anregen und Informationen über die Wirkung von Alkohol vermitteln. RADIX, vertreten durch Infodrog, ist eine der 15 Trägerorganisationen der Kampagne. Aktuell zeigt ein Kurzfilm, wie Alkohol die Wahrnehmung verändert.

Nationaler Aktionstag Alkoholprobleme | 24. Mai 2018

Am Donnerstag, 24. Mai 2018, findet der nächste Nationale Aktionstag Alkoholprobleme statt. Das Thema lautet: «Dreimal täglich – wenn Alkohol zum Medikament wird».  Problematischer Alkoholkonsum und psychische Problematiken treten gehäuft gemeinsam auf. Eine Erklärung dafür ist, dass Alkohol als eine Art Medikament eingesetzt wird, um Symptome zu lindern. Dadurch verschlimmert sich letztlich oft die Grundproblematik, und das Risiko einer Suchterkrankung erhöht sich. Der Nationale Aktionstag Alkoholprobleme 2018 sensibilisiert die Bevölkerung für das Risiko derartiger Konsummotive.

Website

Dialogwoche Alkohol | 11. – 21. Mai 2017

Das Ziel bleibt: Alkoholprobleme werden thematisiert und enttabuisiert. Das Thema geht alle etwas an. Die Kampagnenwebsite bietet ein Quiz und Informationen über Wirkungen und Nebenwirkungen von Alkohol.

Kampagnenwebsite
Informationen des Bundesamtes für Gesundheit zur Kampagne

Medienmitteilung des BAG vom 23.04.2015

„Alkoholprobleme … Und die Familie?“ | 19. Mai 2016

Der Nationale Aktionstag Alkoholprobleme macht alle zwei Jahre auf Alkoholprobleme aufmerksam. Der diesjährige Aktionstag hatte zum Ziel, Angehörige zu motivieren, sich Unterstützung zu holen. Denn Angehörige von alkoholabhängigen Personen sind oft vielfach belastet, es fällt es ihnen aber schwer, sich Hilfe zu suchen.

Informationen unter:
www.aktionstag-alkoholprobleme.ch