Fort- und Weiterbildungen zu Kurzintervention und Motivierender Gesprächsführung

Kurzinterventionen und Motivierende Gesprächsführung werden in der Arztpraxis eingesetzt, um bei Patientinnen und Patienten zu einer Reduktion eines problematischen Alkoholkonsums zu motivieren und die Kommunikation zu verbessern.

Ärztinnen und Ärzte sowie weitere medizinisch tätige Fachpersonen finden hier geeignete Fort- und Weiterbildungsangebote: Sie erwerben suchtspezifisches Wissen und Fertigkeiten, um ihre Patientinnen und Patienten für einen gesunden Lebensstil zu motivieren und sie bei Verhaltensänderungen wirkungsvoll zu unterstützen.

Bei den hier aufgeführten Fort- und Weiterbildungsangeboten stehen folgende Inhalte im Vordergrund:

  • Haltung und Rollenverständnis für konstruktive Gespräche zwischen Patient und Arzt
  • Theoretische Inputs zur Motivierung und Unterstützung von Patientinnen und Patienten beim gesundheitsförderlichen Verhalten sowie praktische Übungen
  • Einsatzmöglichkeiten Kurzintervention und Motivierender Gesprächsführung im Arzt-Patienten-Gespräch
  • Bedeutung der Früherkennung und Frühintervention beim problematischen Alkoholkonsum
  • Vorteile und praktische Beispiele einer interdisziplinären und vernetzten Zusammenarbeit
BS - Suchtmedizin und Psychiatrie in der Arztpraxis
  • Anbieter: Gesundheitsdepartement des Kantons Basel-Stadt, Bereich Gesundheitsdienste
  • Angebot: Suchtmedizin und Psychiatrie in der Arztpraxis

Fortbildungsmodule

1.   Suchthilfeangebote im Kanton Basel-Stadt: Wo finden Arztpraxen Unterstützung?
2.   Psychiatrie in der Hausarztpraxis – Möglichkeiten und Grenzen
3.   Das neue DSM-5 – Konsequenzen für die Suchtmedizin in der Praxis
4.   Substitutionsgestützte Behandlung in der Hausarztpraxis
5.   Hepatitis C: Risikopatientinnen und -patienten in der Arztpraxis erkennen
6.   Alkoholprobleme erkennen und ansprechen
7.   Verhaltenssüchte – Epidemiologie, Diagnostik und Behandlung
8.   Suchtmittelkonsum im Alter – Diagnostik und Versorgung in der Arztpraxis
9.   Altersdepressionen – Diagnostik und Versorgung in der Arztpraxis
10.   Demenzerkrankungen – Screeningtests in der Arztpraxis und Therapiemöglichkeiten
11.   Die ärztlich angeordnete fürsorgerische Unterbringung (FU)
12.   Männer in psychischen Krisen erkennen und ansprechen

>> Siehe Flyer für weitere Informationen.

Ostschweiz – Motivierende Gesprächsführung
  • Anbieter Forum Suchtmedizin Ostschweiz FOSUMOS
  • Angebot: Fort- und Weiterbildungen zu Motivierender Gesprächsführung oder englisch Motivational Interviewing (MI)
  1.   MI-Refresher 2016: 19./20. April 2016
  2.   MI-Seminar für Hausärzte 2016
  3.   MI-Grundausbildung 2017: 23.-25.1., 20.-22.3. und 15.-17.5.2017