Öffentlicher Raum, Suchthilfe, Polizei – eine Zusammenarbeit im Wandel

13. März 2013 | Kongresshaus Biel

In den vergangenen 20 Jahren sind verschiedene Modelle der Zusammenarbeit zwischen Polizei und Suchthilfe entwickelt worden. Mit dem Wandel der Ansprüche an den öffentlichen Raum und veränderten Konsummustern stellen sich neue Herausforderungen an diese Kooperation.

An der Tagung wurden aktuelle Beispiele erfolgreicher Zusammenarbeit vorgestellt und diskutiert. Das Verständnis zwischen den Berufsgruppen der Polizei und der Suchthilfe wurde gefördert und die Zusammenarbeit gestärkt.

Die Tagung wurde von der Arbeitsgruppe Zusammenarbeit zwischen Suchtfachleuten und Polizei SuPo organisiert.

Dokumentation der Tagung