Suchen
  • News
  • Veranstaltungen

Ziel des neuen Konzeptes «Psychisch auffällige Gefangene» ist es, in den fünf thematischen Modulen nebst dem theoretischen Wissen über psychiatrische Krankheitsbilder vor allem den geeigneten Umgang mit den zunehmend psychisch kranken Gefangenen zu vermitteln und zu trainieren.

Dieser Kurs richtet sich an neue Mitarbeitende und Führungskräfte von Institutionen der Bereiche Suchthilfe, Prävention und Gesundheitsförderung, die QuaTheDA einführen oder bereits eingeführt haben.

Die von Infodrog organisierte Kon­fe­renz wider­spiegelt mit Re­fera­ten und Work­shops die ganze Band­breite des re­krea­ti­ven Kon­sums psycho­aktiver Sub­stan­zen. Die Kon­fe­renz zeigt den aktu­ellen Stand des Wis­sens und inno­va­ti­ve Praxis­an­sätze auf und bie­tet Fach­leu­ten aus dem Sucht­be­reich und wei­te­ren in­te­res­sier­ten Krei­sen eine Dis­kus­sions- und Ver­netzungs­platt­form.

Anlässlich der geplanten Wei­ter­ent­wicklung des Schwei­zeri­schen Online­portals SafeZone.ch möch­ten wir neue und inno­vative Ent­wick­lungen der Online-Sucht­hilfe auf­greifen und ge­mein­sam mit den Teil­neh­men­den Sze­na­rien für die Online­bera­tung der Zukunft skizz­ie­ren. Hierzu orga­ni­siert Infodrog am 31. Januar 2019 in Bern eine Aus­tausch­ver­an­stal­tung des Kom­pe­tenz­netz­werks SafeZone.ch.

Dieser Kurs richtet sich an interne AuditorInnen (und/oder Personen, die sich zu internen AuditorInnen weiterbilden wollen) von Institutionen im Bereich der Suchthilfe, Prävention und Gesundheitsförderung, die QuaTheDA einführen oder bereits eingeführt haben.

Im Fokus

Chats auf SafeZone.ch

Sie stehen in Beziehung zu einem Menschen mit einem Suchtthema. Zu Hause, auf der Arbeit und im Freundeskreis, können dabei Situationen entstehen, die herausfordernd sind. „Wie gehen andere damit um?“ „Was hat geholfen?“ „Was könnte in Zukunft wichtig und hilfreich sein?“ Dieser Chat bietet eine Möglichkeit, im anonymen Rahmen auszutauschen, zu schreiben und zu lesen wie diese Situation erlebt wird.

Moderation: SafeZone-Clea

Nach oben

Infodrog

Schweizerische Koordinations-
und Fachstelle Sucht

Eigerplatz 5
Postfach
3000 Bern 14

Telefon 031 376 04 01