Suchen
  • News
  • Veranstaltungen

Mit dem neuen Webauftritt sind unsere Dienstleitungen, Produkte und Themen zeitgemäss, frischer und übersichtlicher dargestellt. Passend zum Sommeranfang wünschen wir Ihnen viel Spass beim Surfen!

SAVE THE DATE! Die Konferenz findet am 24. Januar 2019 in Luzern statt. Weitere Informationen folgen.

Die 4. European Harm Reduction Conference findet ab dem 21. November 2018 in Bukarest statt. Infodrog ist Mitglied des Programmkommitees.

Im Fokus: die Zusammenarbeit mit Selbsthilfe Schweiz und die Wirkfaktoren der Onlineberatung.

Die Adoleszenz ist eine spannende und wichtige Lebensphase. Die meisten Jugendlichen schaffen den Übergang in die Erwachsenenwelt gut, einigen gelingt dies jedoch nur schlecht. Hintergründe und Unterstützungsmöglichkeiten werden in diesem Heft diskutiert. Lassen Sie sich auch vom neuen Layout des SuchtMagazin überraschen!

Die interdisziplinäre Arbeitsgemeinschaft entwickelte Fortbildungsaktivitäten zu Kurzintervention für Ärztinnen und Ärzte. Lesen Sie unsere Empfehlungen im Schlussbericht.

Im Fokus

Chats auf SafeZone.ch

Sie stehen in Beziehung zu einem Menschen mit einem Suchtthema. Zu Hause, auf der Arbeit und im Freundeskreis, können dabei Situationen entstehen, die herausfordernd sind. „Wie gehen andere damit um?“ „Was hat geholfen?“ „Was könnte in Zukunft wichtig und hilfreich sein?“ Dieser Chat bietet eine Möglichkeit, im anonymen Rahmen auszutauschen, zu schreiben und zu lesen wie diese Situation erlebt wird.

Moderation: SafeZone-Amanda

Nach oben

Infodrog

Schweizerische Koordinations-
und Fachstelle Sucht

Eigerplatz 5
Postfach
3000 Bern 14

Telefon 031 376 04 01