Suchen
  • News
  • Veranstaltungen

Dieser Kurs richtet sich an neue Mitarbeitende und Führungskräfte von Institutionen der Bereiche Suchthilfe, Prävention und Ge­sund­heits­förderung, die QuaTheDA einführen oder bereits eingeführt haben.

Kann man Kokain überhaupt risikoarm konsumieren? Wie funktioniert der Drogenhandel im World Wide Web? Was bewirkt LSD im gesunden Menschen? Über diese und weitere Fragen können Sie an unserer Tagung vom 24.Januar 2019 in Luzern diskutieren. Melden Sie sich jetzt an!

Wie können Onlineberatung und F2F-Beratung kombiniert werden? Welche Möglichkeiten bieten Chatbots? Und welche Anforderungen stellen sich an den Datenschutz? An der Fachveranstaltung von SafeZone.ch am 31.1.2019 erfahren Sie mehr zu neuen Entwicklungen.

Dieser Kurs richtet sich an interne AuditorInnen (und/oder Personen, die sich zu internen AuditorInnen weiterbilden wollen) von Institutionen im Bereich der Suchthilfe, Prävention und Gesundheitsförderung, die QuaTheDA einführen oder bereits eingeführt haben.

Im Fokus

Chats auf SafeZone.ch

Sie stehen in Beziehung zu einem Menschen mit einem Suchtthema. Zu Hause, auf der Arbeit und im Freundeskreis, können dabei Situationen entstehen, die herausfordernd sind. „Wie gehen andere damit um?“ „Was hat geholfen?“ „Was könnte in Zukunft wichtig und hilfreich sein?“ Dieser Chat bietet eine Möglichkeit, im anonymen Rahmen auszutauschen, zu schreiben und zu lesen wie diese Situation erlebt wird.

Moderation: SafeZone-Amanda

Nach oben

Infodrog

Schweizerische Koordinations-
und Fachstelle Sucht

Eigerplatz 5
Postfach 460
3000 Bern 14

Telefon 031 376 04 01