Suchen

Arbeitsgruppe Befragung Freizeitkonsum

Die Arbeitsgruppe «Befragung Freizeitdrogenkonsum» wird von Infodrog geleitet und besteht aus Vertreterinnen und Vertreter der Praxisprojekte, der Drug-Checking-Angebote sowie der Wissenschaft.

Ziel der Arbeitsgruppe ist es, die jährlich publizierten Resultate der Befragung im Freizeitsetting zu validieren, die verwendeten Instrumente auf ihre Praxistauglichkeit zu überprüfen und den Fragebogen den Bedürfnissen der Fachleute laufend anzupassen.

Mitglieder der Arbeitsgruppe

  • Alwin Bachmann, Infodrog, Bern
  • Roman Brunner, rave it safe, Bern
  • Kim Carrasco, Rel’ier, Lausanne
  • Guido de Angeli, danno.ch, Lugano
  • Hannes Hergarten, Safer Dance Schweiz
  • Nik Hostettler, rave it safe, Bern
  • Anja Lischer, Jugenberatung streetwork, Zürich
  • Larissa Maier, Global Drug Survey
  • Elisa Rosselli, Point d’Chute, Neuenburg
  • Elisabeth Schaetti, Safer Dance Basel
  • Dominique Schori, Infodrog, Bern
  • Andrea Suter, Safer Dance Schweiz
  • Koni Wäch, eve&rave
  • Melanie Wollschläger, ValueQuest, Zürich
  • Franz Zobel, Sucht Schweiz, Lausanne

Dokumente

Links

Nach oben

Infodrog

Schweizerische Koordinations-
und Fachstelle Sucht

Eigerplatz 5
Postfach
3000 Bern 14

Telefon 031 376 04 01