Suchen

Alle News im Überblick

Runder Tisch zur Crack-Situation mit BAG, Städten, Kantonen und Fachleuten

Der Crack- und Freebase-Konsum hat in der Schweiz schnell zugenommen. Daher fehlt es teilweise an bedarfsgerechten Einrichtungen für suchtkranke Menschen. Da die Substanzen vermehrt im öffentlichen Raum konsumiert werden, beschäftigt diese Entwicklung vielerorts auch die Bevölkerung. Deshalb hat sich das BAG zum zweiten Mal mit Städten, Kantonen und Fachorganisationen an einem runden Tisch zur aktuellen Situation ausgetauscht.

  • Kanton
  • Kokain | Crack
  • Stadt

Der Infodrog Newsletter | Juni 2024 ist erschienen

Der Newsletter umfasst die wichtigsten Aktualitäten von Infodrog und die wichtigsten aktuellen Meldungen vom Informationsportal von Infodrog. Aktuelle Themen sind unter anderem:

  • Bericht 2024: «Kiffen, sniffen, spicken & Co. – Neue Erkenntnisse aus der Welt der psychoaktiven Substanzen»

  • Informationsblatt «NoA-Coach» für Fachpersonen und Institutionen im Bereich Sucht

  • Broschüre «Drugs - Just Say Know» wieder erhältlich. Fachstellen in der Schweiz können ab sofort bestellen

  • Neues Beratungs­angebot stopsmoking – Infodrog lanciert mit der Krebsliga Schweiz Rauch­stopp­beratung online und per Telefon

  • Fachartikel zum Thema Medikamentenabusus

  • Studienergebnisse zu Opioidabhängigkeit zeigen neuen Weg auf

Der Newsletter kann hier abonniert werden.

  • Infodrog
  • Institution

Kanada: Enthalten die Substanzen das, was wir denken?

Häufig besteht eine Diskrepanz zwischen dem, was die Menschen glauben zu konsumieren, und dem, dem sie tatsächlich ausgesetzt sind. Dies ist eine direkte Folge des unvorhersehbaren, unregulierten Drogenangebots in Kanada und erhöht das Schadensrisiko für Drogenkonsumentinnen erheblich. Das Canadian Centre on Substance Use and Addiction (CCSA) und das Team des Community Urinalysis and Self-Report Project (CUSP) haben im Rahmen einer Studie Klient:innen befragt, welche Drogen sie in den letzten drei Tagen zu konsumieren glaubten. Danach ihre Urinproben analysiert, um festzustellen, welche Drogen sie tatsächlich konsumiert haben.

  • Forschung | Statistik
  • Kanada
  • Schadens­minderung

«Kiffen, sniffen, spicken & Co. – Neue Erkenntnisse aus der Welt der psychoaktiven Substanzen»

Der Bericht präsentiert die Befragung von 2023 von Personen, die psychoaktive Substanzen konsumieren sowie die Auswertung des Onlinetools für Substanzwarnungen. Die Auswertung zeigt unter anderem auf, dass beim Ketaminkonsum ein Aufwärtstrend zu beobachten ist und dass der Benzodiazepinkonsum vor allem unter jungen Menschen nach wie vor hoch ist. Die Auswertung des Onlinetools für Substanzwarnungen zeigt, dass (falschdeklarierte) Cathinone neben hochdosierten MDMA-Pillen für einen Grossteil der Warnungen verantwortlich sind.

  • Cannabis
  • Drug-Checking
  • Ecstasy | MDMA
  • Forschung | Statistik
  • Freizeitdrogenkonsum
  • Ketamin
  • Kokain | Crack

Globaler Aktionstag am 26. Juni 2024: Support. Don’t Punish

Seit über einem Jahrzehnt unterstützt die Support. Don't Punish-Kampagne ein globales, dezentralisiertes Netzwerk von Entscheidungsträger:innen für die Reform der Drogenpolitik und die Schadensminderung . Der nächste Aktionstag findet widerumg am 26. Juni 2024 statt.

  • Abhängigkeit
  • International
  • Politik

Vorprojekt «Einsamkeit im Alter»

In der Schweiz fühlen sind gemäss Schätzungen über 1.2 Mio. Menschen gesundheitlichen und sozialen Risiken durch Einsamkeit und deren Folgen ausgesetzt. Betroffen sind insbesondere auch hochaltrige Menschen, Personen aus sozial benachteiligten Bevölkerungsgruppen und Personen nach einschneidenden, sogenannten kritischen Lebensereignissen. Um der Einsamkeit bei älteren Menschen wirkungsvoll und effizient zu begegnen, soll eine breite Koalition aufgebaut werden. Ein entsprechendes Vorprojekt zu dessen Aufbau ist bereits gestartet.

  • Alter
  • Psychische Gesundheit

Veranstaltungen

Olten Tagung

Erster Treffpunkt Soziale Arbeit und Sucht zum Thema Case Management

Veranstalter: AvenirSocial, Hochschule für Soziale Arbeit der FHNW und SAGES

Olten Tagung

Internationaler Kongress «Soziale Arbeit und Digitalität»

Veranstalter: Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW)

Dauer: 6. & 7. September 2024

Biel Tagung

Fachaustausch: Koks, Crystal, Speed + Co. – Sprechen wir darüber!

Veranstalter: Le Groupe de coordination Addiction Jura bernois (GCAJB)

Nach oben

Infodrog

Schweizerische Koordinations-
und Fachstelle Sucht

Eigerplatz 5
3007 Bern

+41 (0)31 376 04 01