Suchen

Zur Übersicht

Freizeitdrogenkonsum

Infodrog koordiniert verschieden Präventionsaktivitäten und Projekte der Schadensminderung rund um Freizeitdrogenkonsum in der Schweiz und stellt Instrumente sowie Grundlagenwissen zur Verfügung.

Dazu gehören unter anderem das Onlinetool für Substanzwarnungen, Standards für Drug Checking-Angebote, die Auswertung von Befragungen von Freizeitdrogenkonsumierenden sowie die Durchführung von Weiterbildungen und Konferenzen.

Zur Übersicht

Nach oben

Infodrog

Schweizerische Koordinations-
und Fachstelle Sucht

Eigerplatz 5
Postfach 460
3000 Bern 14

Telefon 031 376 04 01