Suchen

Zurück

Die Diversität der Klientel: eine Herausforderung für die Qualität der Präventions- und Suchtarbeit

Diversität: Gender, Migration, Alter, Komorbidität u. a., QuaTheDA-Anforderungen, Grundlagen, Praxismodelle, Gruppenarbeit

Zurück

Nach oben

Infodrog

Schweizerische Koordinations-
und Fachstelle Sucht

Eigerplatz 5
3007 Bern

Telefon 031 376 04 01