Suchen

Zurück

Dritte nationale Fachtagung zu Sucht und Gender: Ganz der Vater – Ganz die Mutter?

Forschungsresultate zeigen, dass Kinder aus suchtbelasteten Familien ein hohes Risiko für substanzbezogene oder psychische Störungen tragen. Die Fachtagung widmete sich dem Thema der Transgenerationalität von Suchterkrankungen und legte dabei ein besonderes Augenmerk auf die geschlechtsspezifischen Einflüsse von abhängigen Vätern und Müttern auf ihre Kinder.

Anhand von Referaten wurden Erkenntnisse aus Forschung und Praxis präsentiert und einer Reflexion unterzogen.

Datum 9. Juni 2011
Ort Kongresshaus Biel

Präsentationen

Workshops

Zurück

Nach oben

Infodrog

Schweizerische Koordinations-
und Fachstelle Sucht

Eigerplatz 5
3007 Bern

Telefon 031 376 04 01