Suchen

Zurück

Nationale Konferenz Nightlife- und Freizeit­drogenkonsum 2019

Nachtleben, ausgehen, Party machen, festen, feiern: Dies sind nur ein paar Bezeichnungen für eine weit verbreitete Freizeitbeschäftigung, mit der häufig auch der Konsum von psychoaktiven Substanzen verbunden ist. Aber auch ausserhalb des Partysettings und des Nachtlebens werden legale und illegale Substanzen zumeist zu rekreativen Zwecken wie Entspannung oder Zerstreuung konsumiert. Freizeitdrogenkonsumierende sind eine heterogene, sozial und beruflich zumeist gut integrierte und für herkömmliche Beratungsangebote schwer zugängliche Gruppe. Die von Infodrog organisierte Konferenz widerspiegelt mit Referaten und Workshops die ganze Bandbreite des rekreativen Konsums psychoaktiver Substanzen. Die Konferenz zeigt den aktuellen Stand des Wissens und innovative Praxisansätze auf und bietet Fachleuten aus dem Suchtbereich und weiteren interessierten Kreisen eine Diskussions- und Vernetzungsplattform.

Datum 24. Januar 2019
Ort Neubad, Luzern

Plenum

Workshops

Zurück

Nach oben

Infodrog

Schweizerische Koordinations-
und Fachstelle Sucht

Eigerplatz 5
Postfach 460
3000 Bern 14

Telefon 031 376 04 01