Suchen

Zur Übersicht

COVID-19 und drogenkonsumierende Menschen: Austauschplattform der Groupe Pompidou des Europarats

Die Groupe Pompidou ruft dazu auf, zusammenzuarbeiten, um gemeinsam die Ausbreitung von COVID-19 einzudämmen und drogenkonsumierende Menschen und deren Kontaktpersonen vor Schaden zu schützen. Die Plattform bietet die Möglichkeit, eigene Praxisbeispiele zu teilen und voneinander zu lernen.

Zur Übersicht

Nach oben

Infodrog

Schweizerische Koordinations-
und Fachstelle Sucht

Eigerplatz 5
3007 Bern

Telefon 031 376 04 01