Suchen
  • Newsletter | Mai 2019

Newsletter | Mai 2019

QuaTheDA

QuaTheDA

Revision Referenzsystem 2020

Nachdem im März/April in Arbeitsgruppen mit InstitutionsvertreterInnen sämtliche QuaTheDA-Module überprüft und überarbeitet worden sind, erfolgt nun die Bereinigung und Abstimmung der vorgeschlagenen Änderungen. Im Juni werden die zertifizierten Einrichtungen den Entwurf des revidierten Referenzsystems für Schlusskommentare erhalten.

Freizeitdrogenkonsum

Freizeitdrogenkonsum

Freizeitdrogenkonsum in der Schweiz. Bericht 2019

Ist Levamisol als häufiges Streck¬mittel in Kokain gefährlich fürs Gehirn? Wandert der Drogenhandel zunehmend ins Darknet ab? Wo kann man sich über Risiken und Gefahren des Konsums psycho¬aktiver Substanzen informieren? Der Jahresbericht bietet Ihnen eine Übersicht über Aktivitäten und Pro¬jekte der Prävention und Scha¬dens¬minderung für die Zielgruppe der Freizeitdrogenkonsumierenden.

Freizeitdrogenkonsum

Freizeitdrogenkonsum

Konsum von psychoaktiven Substanzen in der Freizeit. Bericht 2018

Freizeitdrogenkonsum findet sehr häufig ausserhalb von Partys im privaten Umfeld statt. Dies zeigen die Zahlen aus Befragungen von Freizeitdrogenkonsumierenden. Ziel von Drug Checking ist es, Freizeitdrogenkonsumierende aus unterschiedlichen Konsumsettings zu erreichen. Die Kombination von mobilem, aufsuchendem und ambulantem Drug Checking in Walk-In-Zentren erweist sich deshalb als erfolgversprechend.

Sucht im Alter

Sucht im Alter

Präsentationen und Dokumentation

Die Stakeholderkonferenz NCD und Sucht stand im Zeichen des Jahresschwerpunktes «Gesund altern». Infodrog war an der Zusammenstellung des Programms beteiligt und für die Organisation mehrerer Workshops zum Thema Alter und Sucht verantwortlich.

SuchtMagazin

SuchtMagazin

Nr. 02/2019: Digitalisierung

Digitalisierung im Suchtbereich – das bedeutet neue Zugänge für Betroffene und vereinfachte betriebliche Abläufe, aber auch aufwendige Entwicklungsprozesse, neue Herausforderungen, Gefahren und Ungleichheiten. Lesen Sie in der aktuellen SuchtMagazin-Ausgabe, was dies im Einzelnen konkret heisst.

SuchtMagazin

SuchtMagazin

Das SuchtMagazin auf e-periodica

Die Digitalisierung hat auch die Vergangenheit des SuchtMagazin eingeholt. Neu sind alle Ausgaben – bis auf die letzten fünf Jahrgänge – auf e-periodica, einem Dienst der ETH-Bibliothek Zürich online einsehbar. Nutzen Sie die Gelegenheit, frei in früheren Ausgaben zu stöbern!

Nach oben

Infodrog

Schweizerische Koordinations-
und Fachstelle Sucht

Eigerplatz 5
Postfach 460
3000 Bern 14

Telefon 031 376 04 01